Exchange 2010 SP1 auto mapping deaktivieren

On 16. September 2011

Exchange 2010 biete seit dem SP1 in Verbindung mit Outlook 2010 ein Feature an, welches einem User automatisch alle Mailboxen im Outlook einbindet auf welcher er Vollzugriff hat.
Dies funktioniert durch ein entsprechendes Attirbut im Active-Directory: msExchDelegateListLink

Um dieses Feature zu deaktivieren muss man dieses Attribut entsprechend mit ADSI Edit verändern.

Eine gute Anleitung und ein Script für die Zugriffsverwaltung inkl. automatischer Attributsveränderung gibt es hier:
http://www.stevieg.org/2011/02/disable-exchange-2010-sp1s-auto-shared-mailbox-mapping

Schreibe einen Kommentar